Service für Domains und Hosting

Hilfe / FAQs

 

Info zu Ihrem WebPaket, nach der Bestellung

Wie lange dauert es von der Bestellung bis zur Einrichtung eines Hosting-Paketes?

Bei Standardprodukten dauert die Einrichtung an regulären Werktagen (Montag bis Freitag) in der Regel weniger als einen Tag.
Bei Bestellung und Verfügbarkeit einer TopLevelDomain (TLD), hängt die Registrierungszeit von der jeweiligen Registrierungsbehörde ab.

Was muss ich nach der Bestellung tun?

Sobald die Bearbeitung Ihrer Bestellung erfolgreich abgeschlossen wurde, erhalten Sie automatisch eine eMail mit allen weiteren Informationen und den notwendigen Zugangsdaten. Diese Informationen werden an die in Ihrem Hosting- und/oder Domainvertrag angegebene eMail-Adresse gesendet.

Ist mein Hosting-Paket für Webshops oder Programme (Bsp. Foren oder CMS) von Drittanbietern geeignet?

Die zugeteilten Ressourcen hängen vom jeweiligen WebPaket ab.
Unser Webhosting basiert auf Servern für Shared-Hosting (Server, die Hosting-Produkte und Bereiche von mehreren Kunden bereitstellen).
Aufgrund höchster Verfügbarkeit und Sicherheit, sind Leistungen von Shared-Hosting möglichst freigegeben, jedoch jeweils soweit wie nötig eingeschränkt.

Das Hosting-Paket WebStarter ist zum Beispiel für Onepager, oder kleineres CMS ausreichend. Für Webshops und Programme mit hohem Anspruch an Ressourcen allerdings nicht geeignet.
Das Hosting-Paket WebStandard bietet hingegen bereits genügend Kapazität und Leistung, für Content-Management-Systeme wie WordPress oder Joomla.
Für Typo 3 und umfangreichere Webshops ist WebPlus empfohlen.

Sie benötigen lediglich Mail-Konten mit eigener Domain "ohne" Webhosting?
Hierfür bietet sich das Paket MailHosting an.

WebPakete können auch individuellen Ansprüchen angepasst und hochgestuft werden (WebUpgrade).

Selbstverständlich übernehmen wir auch die Installation und Anpassung Ihrer Webseite oder des CMS. Optional kümmern wir uns danach auch um Wartung und Pflege.
Sehen Sie hierzu verschiedene Webmaster-Servicepläne unter // Wartungsauftrag.

Mailaccount einrichten
 

So richten Sie ein Konto im Mailprogramm ein

Zugangsdaten und Server-Einstellungen für Ihr Postfach - Posteingang (POP/IMAP) und Postausgang (SMTP) entnehmen Sie bitte aus Ihrer Bestätigungsmail nach erfolgreicher Einrichtung Ihres WebPaketes.
Alternativ können Sie sich hiernach auch in Ihren Web-Account einloggen und selbst Mail-Adressen anlegen, sowie Passwörter vergeben.

Da Funktionen und Bedienung von eMail-Programme andererer Anbieter abweichen können, dient diese Beschreibung nur exemplarisch, als "Quick-Guide".
Weitere Informationen zu Einstellungen entnehmen Sie bitte ggf. der Hilfe aus Ihrem entsprechenden eMail-Programm.
 

Öffnen Sie im Mail-Programm "(Konten-)Einstellungen" und geben Sie folgende Informationen ein:

Eingehende Nachrichten
Posteingang:
POP Port: 110 bzw. 993 oder IMAP Port: 143 bzw. 465
Mail-Server: server1.gepixel.de
Benutzer: IhreMail@IhreDomain.TLD
Passwort: IHR_PASSWORT
Verbindungssicherheit: SSL/TLS (alternativ STARTTLS)

Ausgehende Nachrichten
Postausgang:
SMTP Port: 25 oder IMAP Port: 587
Mail-Server: server1.gepixel.de
Benutzer: IhreMail@IhreDomain.TLD
Passwort: IHR_PASSWORT
Verbindungssicherheit: STARTTLS (alternativ SSL/TLS )

Sicherheitstyp bzw. Verbindungssicherheit: SSL/TLS
Anmeldung erforderlich bzw. TLS-Zertifikat

---------------------------------

Je nach WebPaket gib es eine weitere Einstellungsmöglichkeit für Ihr POP-Konto:
Diese Konfiguration ist nicht für alle Mail-Konten geeignet!

Posteingang (eingehende Nachrichten):
POP (Port: 995 - verschlüsselt/SSL)

Postausgang (ausgehende Nachrichten): SMTP (Port: 465 - verschlüsselt/SSL)

Server: server1.gepixel.de
Benutzer: IhreMail@IhreDomain.TLD
Passwort: IHR_PASSWORT



Hinweis zu den SSL/TLS Zertifikaten:
Die Zertifikate auf den gepixel-Servern werden in regelmäßgen Intervallen erneuert.
Gelegentlich kommt es vor, dass bei der Verbindungsmethode mit Verschlüsselung (SSL/TLS) in
Ihrem eMail-Programm ein Hinweis angezeigt wird.
Sie werden dazu aufgefordert dem aktuellen Zertifikat (server1.gepixel.de) zu vertrauen. .
Bitte bestätigen Sie das und speichern Sie es dauerhaft. Hiernach können Sie eMails abrufen und versenden.  

WebMail nutzen

Falls Sie kein Mailprogramm wie Outlook oder Mozilla Thunderbird nutzen, können Sie Ihre Mails auch jederzeit online verwalten.
Hierzu benötigen Sie lediglich ein Eingabegerät (Mobiltelefon, Pad, oder PC) mit Internet-Zugang, sowie einen Browser, wie Mozilla FireFox, Chrome, oder Safari.

Öffnen Sie hierzu die Login-Seite Account(s) Verwalten und loggen Sie sich unter // Login WebMail mit Ihren Zugangsdaten wie ein.

Benutzername: eMail-Adresse
Passwort: Passwort der Mailbox

Um für eine Mailbox das Passwort zu ändern, den Autoresponder oder eine Weiterleitung einzurichten, bitte // hier einloggen

Username: eMail-Adresse
Password: Passwort der Mailbox

Unterlagen und Dokumente

 

AGB für Webhosting (Hosting-Pakete)
//AGB als PDF hier herunterladen 


SEPA-Lastschriftmandat
//PDF Formular hier herunterladen 

 

Datenschutz (DSGVO)
//Datenschutzhinweise finden Sie hier 


Formulare zu Ihrem Hosting/Domain-Vertrag
(Bitte halten Sie Ihre Kundendaten bereit)

WebUpgrade 20/22
//zum Formular (upgrade)

WebPaket aktualisieren/reaktivieren
// zum Formular (renew)

WebPaket kündigen
// zum Formular (kündigen)

Richtlinien für Domaininhaber

 

// [EN] Registrants Rights and Responsibilities
Rechte und Pflichten für Domaininhaber

// [EN] Registrar Advisory Concerning Whois Data Accuracy
Whois-Datenbank korrekte Eintragung



Sie sind nicht fündig geworden und haben noch Fragen?
//Stellen Sie Ihre Frage(n)